CNC Absaugung

CleanCut CC

 

Das DATRON CleanCut-System ermöglicht eine hocheffektive Späneabsaugung. 

 

Industriestaubsauger RI 331 für CleanCut

 

Der Industriestaubsauger RI 331 ist besonders gut für den Einsatz mit dem DATRON CleanCut Absaugsystem geeignet. Ein großvolumiger Vorabscheider ermöglicht einen langen Betrieb. Das Gehäuse ist aus Stahl, lackiert, schallgedämmt und spritzwassergeschützt. Der Staubsauger ist weiterhin mit einem Druckmanometer zur Volumenstromüberwachung ausgerüstet.

 

Vorabscheider

 

Der Vorabscheider verfügt über ein Sammelbehältervolumen von 160 Liter mit einem Kippfahrgestell, das von einem Stapler bzw. Kran gekippt werden kann. Er ist über zwei Lenk- und Bockrollen rollbar.

 

Graphitstaubabsaugung M7 GSA

[Translate to German:]

Die besonders leistungsfähige Graphitstaubabsaugung für die Fräsmaschine M7 bietet größtmöglichen Schutz vor Graphitfeinstäuben für die Maschine und deren Umgebung.

 

DATRON Absaugung SAS

DATRON Absaugung SAS

 

Die DATRON Absaugung SAS kommt zum Einsatz, um die bei der Plattenbearbeitung anfallenden Späne und Stäube zu entsorgen.
Eine den Fräser umgebende Bürste hält Späne und Staub im Einzugsbereich der Absaugung.
Die Absaugung SAS ist für Spindeln mit Direktschaftspannung geeignet.

 

Sicherheitssauger Alto Typ 22

Sicherheitssauger Alto Typ 22

 

Sicherheitssauger (komplett mit Zubehör) für die Absaugung von gefährlichen Stäuben der Klasse M.

 

Späneförderer M10-NL

 

Die robuste und langlebige Konstruktion des DATRON Späneförderers aus eloxierten Aluminiumprofilen ermöglicht den Abtransport von trockenen und leicht feuchten Spänen aus der Maschine. Zusätzlich können die Späne bis zu 60° nach oben befördert und direkt in einen Behälter abgeführt werden.

 

Ionensprühpistole mit Filterdruckregler

 

Mit der Ionensprühpistole wird ionisierte Druckluft abgegeben. So werden elektrostatisch aufgeladene Späne entladen, die nach der Bearbeitung von Kunststoffen oder anderen Materialien in der Maschine anhaften. Die von der ionisierten Luft getroffenen Späne entladen sich und fallen zu Boden.
Somit wird die Zeit für die aufwändige Reinigung von Werkstücken und Maschinenwänden erheblich reduziert.
Die Ionensprühpistole ist an jeder Maschine nachrüstbar, benötigt wird nur ein Anschluss für die Druckluftversorgung und eine 230 V Steckdose.