Die Prozesskette

CAD/CAM

Die Kompatibilität jeder DATRON Maschine zu allen gängigen 3D-CAD/CAM Programmen ist durch die DIN/ISO-Standardschnittstelle und ein APT (CL-Print) Interface gewährleistet.

Exemplarisch eingesetzte CNC-Fräsmaschine

DATRON M8Cube


Technische Daten:

  • 3.0 kW Spindel
  • 10-fach automatischer Werkzeugwechsler
  • Aufstellmaße (B x T x H) ohne Bedienterminal
  • 1.740 mm x 1.740 mm x 1.950 mm
  • Gewicht ca. 1.300 kg

 

Werkstück-Details:

  • Material: Aluminium (AlMg4,5)
  • Rohteilgröße: 200 x 85 x 40 mm

Verwendete Technologien

DATRON PerfectCut –
Das Konturglättungspaket

Schnelles, genaues und konturtreues HSC-Fräsen mit hervorragender Oberflächengüte

Schmier-/Kühleinrichtung:
Minimalmengen-Schmierung

Durch die nahezu vollständige Verdunstung des Kühlmittels (Ethanol) entfällt die Reinigung des Werkstücks.

Shadow frame

Die gesamte Prozeskette aus DATRON Hand spart Zeit und Nerven!

Profitieren Sie von der fundierten Kenntnis unserer Experten in vielen Bereichen der Produktionstechnik. Gerne beraten wir Sie bei der Optimierung in allen Stufen der Fertigungs­kette: vom CAD-Entwurf über die CAM-Datengenerierung, die Spann- und Messtechnik, die Werkzeug- und Kühltechnologie bis hin zum gesamten Materialfluss.

Oft bringt erst die Abstimmung und Optimierung der gesamten Prozesskette den entscheidenden Kosten- und Qualitätsvorteil!

Shadow frame

Sparen Sie bares Geld beim Einsatz von DATRON CNC-Maschinen!

  • Geringe Investitionskosten der Maschine
  • Geringe Rüstkosten durch innovative Spannmittel
  • Geringer Reinigungsaufwand durch Minimalmengen-Kühlschmierung
  • weniger als 2,5 kW/h Stromverbrauch, selbst bei hohen Spanleistungen
Shadow frame