DATRON D5 Metal –

Für Hartmetalle wie Kobalt-Chrom - Titan

Die DATRON D5 Metal ist die richtige Wahl, wenn Sie NEM und weiche Materialien bearbeiten möchten:

  • Titan
  • CoCr
  • ZrO²
  • Komposite
  • PMMA
  • Wachs
  • PU
  • Um Metalle wirtschaftlich und präzise bearbeiten zu können, ist ein steifer, vibrationsarmer Aufbau der Maschine nötig und eine hochgenaue Werkzeugaufnahme, wie das von DATRON verwendete HSK-Spannsystem.

    Ausgestattet mit einem Minimal-mengen-Kühlschmiersystem und 15fach Werkzeugwechsler können Sie mit Ihrer D5 Metal ein größtmögliches Spektrum an Indikationen aus Kobalt-Chrom und Titan bearbeiten.

    Eine integrierte Automatisierung (bis zu 8fach) ermöglicht einen mannlosen Betrieb über Nacht oder am Wochenende und bietet Ihnen und Ihren Kunden somit einen deutlichen Kostenvorteil.

  • Abmessungen
    (B x H x T)
    79 cm x 191 cm x 119 cm
    Gewichtca. 900kg
    Präzisionsspindel1,8 kW, 50.000 U/min,
    HSK-E 25 Werkzeugaufnahme
    WerkzeugwechslerBis zu 15 Werkzeuge mit
    Werkzeuglängensensor
    und Werkzeugbrucherkennung
    AutomatisierungBis zu 8 Blanks
    Winkelbereiche
    Dreh-Schwenk-Achse
    A: Bis zu ± 25°; B: Bis zu ± 45°
    (beidseitig)
    WerkstückeStandard Dental-Blanks
    mit Schulter; ø 98,5 mm
    Luftverbrauch200 Liter, trocken
    • DATRON D5 - Edition 2017 - German

    Hiermit erkläre ich mich damit einverstanden, auch zukünftig Informationen von DATRON zu erhalten.

Shadow frame
  • Bedienung

    Als erste Industriemaschine der Welt lässt sich die DATRON D5 über ein Apple iPad Tablet steuern. Dadurch ist eine einfache, intuitive Bedienung möglich, die erfahrungsgemäß auch ohne Vorkenntnisse innerhalb von nur zwei Tagen erlernt werden kann. Ob Sie neue Fräsjobs laden oder aktivieren, die Materialblanks verwalten oder verschiedene Werkzeugtypen definieren möchten. Alle Bedienelemente werden über einfache Touch-Funktionen gesteuert. Das iPad ist abnehmbar; so können Sie auch aus der Ferne die wichtigsten Maschinenfunktionen überwachen und Jobs verwalten. Über die "Live-View"-Funktion wird per Kamera das Bild vom Inneren der Maschine auf das iPad übertragen. So sehen Sie nicht nur direkt an der Maschine, was gerade gefräst wird, sondern z. B. auch von Ihrem Büro aus.

    Unter anderem enthält die D5 Steuerungssoftware folgende Funktionen:

    • Schwesterwerkzeug-Verwaltung
    • Fräser-, Blank-, Jobverwaltung
    • Fräswegüberwachung
    • Maschinenstatusanzeige
    • SMS-Statusbenachrichtigung (optional)

    und vieles mehr

  • Shadow frame
  • Technik

    Die DATRON D5 wurde speziell für die Dentaltechnik entwickelt. Die gesamte Maschinengeometrie, Steifigkeit und alle Verfahrwege sind exakt auf die Bearbeitung von dentalen Werkstoff-Blanks ausgelegt. Der Blank liegt bei der Bearbeitung im Zentrum der Maschine, somit ist ein optimaler Kraftfluss gewährleistet. Leistungsstarke Servo- und Torquemotoren sorgen für eine hohe Bearbeitungsdynamik und -geschwindigkeit. Die Lineamaßstäbe der D5 Linear Scales gewähren eine größtmögliche Prozesssicherheit und Präzision.

    Hochpräzise Bearbeitungsspindel
    Mit Drehzahlen bis zu 50.000 Umdrehungen pro Minute und einer Rundlaufgenauigkeit besser als 2 µm, wird bei der Bearbeitung eine sehr hohe Oberflächengüte erreicht. Durch die hohe Schnittgeschwindigkeit werden nur niedrige Schnittkräfte benötigt, wodurch sich auch sehr dünnwandige Indikationen und dünne, grazile Kronenränder präzise fertigen lassen.

    Präzisions-Kugelumlaufspindeln und Führungen
    Komponenten höchster Qualität von namhaften Herstellern bieten eine hohe Genauigkeit und sind die Voraussetzung für eine hohe Maschinenverfügbarkeit und geringe Wartungskosten. 

     

     

    Steifer und vibrationsarmer Aufbau
    Ein Maschinenbett aus Stahlguss, Strukturteile aus Aluguss, bürstenlose Servo- und Torquemotoren, optimierte Hebelverhältnisse und Verfahrwege gewährleisten einen steifen, vibrationsarmen Aufbau und eine hohe Dynamik. Dadurch können die hohen Bearbeitungskräfte und Beschleunigungen aufgebracht werden, die für die wirtschaftliche Bearbeitung von Metallen nötig sind.

  • Shadow frame
  • Go Green

    Äußerst effizient und energiesparend

    Ein geringer Energieverbrauch und der schonende Einsatz von Ressourcen nehmen auch wegen steigender Energiepreise eine immer wichtigere Rolle ein.

    Durch innovative Bauweise und sehr sparsame Antriebstechnik verbrauchen die Fräsmaschinen von DATRON deutlich weniger Energie als vergleichbare Produkte.

    Sobald die DATRON Maschinen über einen bestimmten Zeitraum nicht genutzt werden, schalten sie eigenständig ihre Aggregate aus und reduzieren so zusätzlich den ohnehin geringen Energieverbrauch.

    Die bei der Metallbearbeitung eingesetzte Minimalmengen-Kühlschmierung ist eine äußerst sichere und kostengünstige Lösung. Ohne Sonderabfälle ist sie im Vergleich zur Schwallkühlung auch sehr umweltschonend.

     




  • Shadow frame