Wissen braucht Fans!

Die DATRON AG profitiert seit Jahren von ihrer engen Kooperation mit wissenschaftlichen Instituten, Universitäten, Hoch- und Berufsschulen und anderen Bildungseinrichtungen. Labore und Werkstätten in aller Welt arbeiten mit DATRON High-Speed-Fräsmaschinen. Mithilfe unserer Technologien entstehen Prototypen und Serienprodukte mit Anwendung in allen Industrien.

Dabei dienen DATRON Maschinenlösungen nicht nur der Produktion von Werkstücken aus Aluminium, Verbund- und Kunststoffen, sondern auch der anwenderorientierten Ausbildung von zukünftigen Fachkräften. Wir wissen, wie wichtig eine solide und praxisorientierte Ausbildung für die Befähigung für das Berufsleben ist. Schließlich bilden wir selbst in den Bereichen Mechatronik und technische Zeichnung eigene Nachwuchs-Fachkräfte aus.

Insbesondere unsere inhouse entwickelte und ständig erweiterte DATRON next Maschinensteuerung bietet alle Vorteile einer fully native Software-Lösung. DATRON next ist nicht nur intuitiv bedienbar wie ein Smartphone, diese zukunftsweisende Steuerungslösung macht im Betrieb sogar richtig Spaß!

Um den Einstieg in die Welt von DATRON Hochleistungsmaschinen auch für Ihre Bildungseinrichtung zu erleichtern, unterstützen wir die Anschaffung unserer Technologielösungen durch attraktive Sonderkonditionen. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne und machen Ihnen ein individuelles Angebot.

DATRON neo

Leistungsstark. Smart. Kompakt

DATRON neo macht Ihnen den Einstieg in das Hochgeschwindigkeits-Fräsen besonders leicht. Durch das Plug & Play-Prinzip können Sie mit dieser 3-Achs CNC-Fräsmaschine auf Grund der neu entwickelten DATRON next Software sofort produktiv werden – auch ohne jahrelange Fachkenntnisse. Der ergonomische, frontale Zugang zum Arbeitsbereich ermöglicht ein unkompliziertes und sicheres Einrichten von Werkstücken und führt dadurch zu einer schnellen und präzisen Bearbeitung. Außerdem passt die voll ausgestattete Fräsmaschine durch jede Standardtür und ist aufgrund der minimalen Stellfläche besonders platzsparend.

DATRON neo

DATRON M8Cube

Sie haben besondere Aufgabenstellungen – wir Ihre Lösung

  • Hohe Dynamik durch optimierte Steuerung und auf Beschleunigung und Steifigkeit ausgelegten mechanischen Aufbau
  • Sehr hohe Spanleistungen bei kleinsten Werkzeugen durch hochtourige Präzisions-Hochfrequenzspindeln mit bis zu 60.000 U/min und Leistungen von 0,6 kW bis 4,0 kW
  • Steifer, vibrationsarmer Aufbau der Maschine für eine exzellente Oberflächengüte bei der Bearbeitung
  • Hohe Präzision durch hochwertige Linearführungen, Kugelumlaufspindeln, HSK-E 25 Werkzeugaufnahme (optional) und präzise gefertigte Strukturelemente

DATRON M8Cube

DATRON MLCube

Großformatig, schnell und dynamisch

Die DATRON MLCube ist die beste Wahl für die wirtschaftliche Plattenbearbeitung u. a. zur Herstellung von Frontplatten, Gehäusen, Profilen und anderen Werkstücken aus Aluminium, die im Nutzen gefräst werden.
Mit der MLCube können auch andere Buntmetalle oder Composit-Materialien äußerst effizient bearbeitet werden. Kurze Einrichtzeiten und die Möglichkeit gleichzeitig unterschiedliche Spanntechniken parallel zu nutzen, sehr geringer Energieverbrauch und das hervorragende Preis-/Leistungs-Verhältnis bieten – auch bei niedrigen Stückzahlen – eine langfristige und äußerst hohe Wirtschaftlichkeit.

DATRON MLCube

DATRON MXCube

Mit der DATRON MXCube präsentieren wir die Premium-Klasse im Bereich unserer High-Speed-Portalmaschinen!

Der steife Aufbau, maximale Dynamik und eine leistungsstarke Hochfrequenz-Spindel sind maßgeschneidert für moderne HSC-Strategien und ermöglichen die Kombination aus hohem Spanvolumen und hervorragendem Oberflächen-Finish. Die komplett neu designte Maschine mit optimiertem Spänekonzept bietet hohe Funktionalität für den Einsatz im industriellen Umfeld.

DATRON MXCube

DATRON PR0500

Volumetrisches Dosiersystem mit kleinem Arbeitsbereich

Mit der neuen Generation volumetrischer Dosiersysteme setzt DATRON außergewöhnliche Maßstäbe im Bereich der industriellen Dosiertechnik für kleinformatige und mittelgroße Bauteile. Das Herzstück des Dosiersystems bilden verschiedene, austauschbare Dosierköpfe, mit denen die unterschiedlichsten Dicht- und Klebstoffe verarbeitet werden können. Mit dem speziellen DATRON Zubehör wie z. B. der Modulspanntechnik oder aber einer CAD/ CAM Software werden Einrichtzeiten maßgeblich reduziert und die Produktivität deutlich erhöht. Weitere Features wie die automatische Nadelkompensation oder aber der Sensor XYZ führen zu hoher Prozesssicherheit und Reproduzierbarkeit auch bei sehr kritischen Bauteilen.

DATRON PR0500