Ad-Hoc Mitteilung - Aktienrückkauf 2020 - Öffentliches Rückkaufangebot DATRON

26.08.2020

Kategorie: IR, News, Press-Release

Öffentliches Rückkaufangebot DATRON

Mühltal, den 26. August 2020, der Vorstand der DATRON AG (WKN A0V9LA; ISIN: DE000A0V9LA7), Anbieter von innovativen High-Speed CNC Fräsmaschinen, Dentalfräsmaschinen, Dosiermaschinen und Fräswerkzeugen mit Sitz in Mühltal bei Darmstadt, hat am 26. August 2020 mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, bis zu 60.000 Aktien der Gesellschaft (dies entspricht bis zu 1,5 % des derzeitigen Grundkapitals der Gesellschaft) im Wege eines freiwilligen öffentlichen Aktienrückkaufangebots zu einem Angebotspreis von EUR 7,20 je Stückaktie zurückzukaufen. Die Annahmefrist beginnt am 2. September 2020, 00:00 Uhr (MESZ) und endet vorbehaltlich einer Verkürzung oder Verlängerung am 16. September 2020, 24:00 Uhr (MESZ). Die weiteren Einzelheiten des öffentlichen Aktienrückkaufangebots und dessen Abwicklung sind der Angebotsunterlage zu entnehmen, die ab dem 1. September 2020, auf der Internetseite der Gesellschaft (www.datron.de) im Bereich „Investor Relations – Aktienrückkauf – Aktienrückkauf 2020“ sowie anschließend auch im Bundesanzeiger unter www.bundesanzeiger.de veröffentlicht werden wird.

Zur Adhoc-Meldung

« Zurück zu: Presse

Shadow frame