Höhere Produktivität und Prozesssicherheit - Die neue DATRON neo Series 2

12.06.2019

Kategorie: News, Press-Release

2016 überraschte der Maschinenbauer aus dem südhessischen Mühltal mit der smarten und kompakten High-Speed Fräsmaschine DATRON neo. Der dynamische Allrounder ermöglicht es in Kombination mit der DATRON next Steuerung selbst Fräseinsteigern sofort produktiv zu werden – auch ohne jahrelange Fachkenntnisse.

Drei Jahre nach der offiziellen Weltpremiere der DATRON neo auf der AMB in Stuttgart, verließ im Mai die 400. DATRON neo die Produktion des südhessischen Maschinenbauers. Um die Leistungsfähigkeit des Rockstars unter den kompakten Fräsmaschinen noch weiter zu erhöhen, wurde die DATRON neo weiterentwickelt und verspricht mit der Series 2 eine noch höhere Produktivität und Prozesssicherheit.

Dank neuem performanterem Rechner überzeugt die DATRON neo mit gesteigerter Leistungsfähigkeit, was zukünftig Arbeitsabläufe noch weiter beschleunigen wird. Für eine höhere Prozesssicherheit und eine Messgenauigkeit von +/- 0,01 mm sorgt der bewährte XYZ Sensor TP-R. In Kombination mit dem DATRON next Kamera-Feature richtet man den Werkstücknullpunkt einfach, sicher und präzise ein. Darüber hinaus ist die Series 2 mit einem neuen Kühlgerät ausgestattet und ermöglicht so ein wesentlich leichteres Befüllen sowie eine Durchflussüberwachung der Kühlmittel. Für ein zusätzliches Maß an Prozesssicherheit sorgen die optionale Überwachung des anliegenden Vakuums und des Füllstands des Kühlmittelbehälters.

DATRON neo macht es (allen) einfach

Neben den neuen technischen Highlights überzeugt die DATRON neo mit den bewährten Eigenschaften. Die kompakte High-Speed Fräsmaschine bietet durch den ergonomischen und frontalen Zugang zum Arbeitsbereich ein unkompliziertes und sicheres Einrichten von Werkstücken. Dabei eignet sich die Maschine sowohl für Kleinserien, Designmodelle als auch für den Prototypenbau.

Mit der 3-Achs Fräsmaschine werden aus Ideen, reale Projekte. Prototypen aus Verbundmaterialien, Kunststoffen oder Hölzern entstehen schnell und mit gleichbleibender Qualität. Bei der Produktion von Kleinserien-Komponenten entlastet die innovative kompakt Fräsmaschine den Standard-Maschinenpark. Ob hochdynamisch aus dem Vollen fräsen oder detailtreue Umsetzung filigraner Oberflächengeometrien, die DATRON neo überzeugt mit ihrer Vielfältigkeit und Flexibilität.

Die DATRON neo Series 2 ist ab sofort erhältlich. Die DATRON Experten beraten Sie gerne individuell in den DATRON Technologiezentren und unter 06151 / 14 19 0.

 

« Zurück zu: Presse

Shadow frame