Pneumatik Zubehör

Membran-Trocknereinheit MTE

Der Membran-Lufttrockner mit Wartungseinheit schützt die Hochfrequenzspindel und Pneumatikventile vor Beschädigungen durch zu feuchte Druckluft.
Der Lufttrockner wird pneumatisch betrieben und benötigt keine eigenen Anschlüsse. Er wird einfach in die Pressluftleitung eingesetzt. Daher ist der Lufttrockner besonders dort geeignet, wo keine andere Anschlussmöglichkeit vorhanden ist.

Funktionsweise:
Die Membran zieht die Feuchtigkeit aus der komprimierten Luft an und gibt sie auf der Atmosphärenseite wieder ab. Um die Membran sicher trocken zu halten, wird ein Teil der getrockneten Luft abgezweigt und über die Membran auf der Außenseite geführt. Dadurch ergibt sich ein Luftverbrauch von ca. 10% der nominellen Durchflussmenge.

Shadow frame